START Vorstand Geschichte Anmeldung Galerie
   

Der Nikolausmarkt

Um die Sportanlagen und den tägliche Sportbetrieb finanzieren zu können sind neben dem Sport weitere Aktivitäten notwendig.

Neben dem Kappelar Schaleggerennen ist diesbezüglich das zweite große Standbein der Nikolausmarkt.

Der in den 80-iger Jahren erstmals von der SGW Pfronten veranstaltete Nikolausmarkt ist bis heute fester Bestandteil im Jahresablauf. Der am Vorabend des Nikolaustages (05. Dezember) stattfindende Markt lädt bei weihnachtlicher Musik zum verweilen ein.

An den zahlreichen Ständen im romantischen "Malerwinkel" gibt es für die Erwachsenen Glühwein oder Jagertee zum aufwärmen oder die Möglichkeit bereits das eine oder andere kleine Weihnachtsgeschenk zu kaufen.

Die Kleinen können sich die lange Zeit des wartens auf den hl. Nikolaus bei einem Punsch, leckeren Maronis oder bei Waffeln etwas zu versüßen.

Auf dem Nikolausmarkt sind aber natürlich auch zahlreiche Knecht Rupprecht unterwegs, die weniger brave Kinder suchen. Ein Besuch lohnt sich jedes Jahr auf´s Neue.